Wie ein Familienunternehmen

Am 8. Januar 1935 gründeten Fritz und Olga Scheib das Unternehmen als „Scheib Elektromotoren-Gesellschaft“. Nach dem Tod von Fritz Scheib leitete Olga Scheib das Unternehmen bis zum Jahre 1958.

Schon 2 Jahre später setzte Scheib auf eine Partnerschaft im Bereich der Elektromotoren, die bis heute besteht – mit der Bauer GmbH in Esslingen, die seit 2000 zum Danfoss Konzern gehört. Danach ging es mit Scheib stetig bergauf. Neben dem Handel mit Elektromotoren und elektromaschinellen Erzeugnissen engagierte sich das Unternehmen verstärkt auch im Bereich Anlagen- und Steuerungsbau, was 1964 in der Gründung der „Elektromaschinen- und Regelbau Scheib GmbH“ gipfelte.

Seit 1968 residieren alle Unternehmensteile mitten in der Düsseldorfer Innenstadt in der Martinstr. 38-42. 1974 wurde die inzwischen unter Elektro-Bau Scheib GmbH firmierende Tochtergesellschaft der Neumann & SCHEIB aus dem Firmenverbund herausgelöst. Zwei Jahre später trennte sich das Unternehmen dann vom gesamten Elektro-Großhandel.

In der Folgezeit florierte die dann selbstständige Elektro-Bau Scheib prächtig, was größere Betriebs- und Büroräume erforderte, die durch Zumietung und Erweiterungen des bisherigen Betriebsgeländes und der Gebäude erfolgte.


Danfoss und Scheib – langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit

Schon 1988 wurde Scheib zu einem Danfoss-Partner und übernahm damit auch alle Servicearbeiten rund um die VLT® Frequenzumrichter. So war es dann nur eine logische Entwicklung, dass Scheib nach der Übernahme von Bauer durch Danfoss 1999 kurze Zeit später zu einem von nur vier Danfoss Drives Center (DDC) wurde. In dieser Funktion bietet das Unternehmen einen 24-Stunden-Service für alle Bauer Getriebemotoren und Danfoss Frequenzumrichter – und das 7 Tage die Woche. Vor der Fahrt zum Kunden informieren sich die sechs Techniker telefonisch direkt beim Kunden über die aufgetretenen Probleme und grenzen so die Fehlerursachen ein. So können schon für die Fahrt zum Kunden alle eventuell benötigten Ersatzteile bestimmt und aus den Ersatzteillagern entnommen werden. Dazu steht ein Kernlager bereit, in dem alle häufig benötigten Teile bereitstehen. Exotischere Baugruppen, beispielsweise von älteren Motoren, die nicht mehr im aktuellen Programm sind und in Reserve gehaltene Komplettsysteme finden in einem Hochregallager Platz, in dem zur Zeit Raum für mehr als 100 Paletten zur Verfügung steht. Bei Bedarf kann dieser Raum jederzeit noch ausgeweitet werden. Selbstverständlich werden bei umfangreicheren Reparaturen die Systeme beim Kunden abgeholt und – wenn nötig – auch der Aus- und Einbau übernommen.

Im Drives Center kann jeder Bauer Getriebemotor in wenigen Stunden zusammengebaut werden. Daneben sind für alle Frequenzumrichter Ersatzteile vorhanden, so dass sich Anlagenausfällte durch schnelle Reparatur oder Geräteaustausch auf ein Minimum reduzieren. Um alle Reparaturen kurzfristig durchführen zu können, verfügt Scheib über eine modern eingerichtete Werkstatt sowie über eine eigene Wickelei.

2007 baute Scheib die Zusammenarbeit mit Danfoss noch weiter aus. So übernahm das Unternehmen als Partnerfirma von Danfoss Niederlande die Betreuung von Kunden in den Provinzen Limburg und Brabant.


Tradition und Erfahrung in Kombination mit aktuellstem Know-how

Seit mehr als 40 Jahren hat Scheib seinen Stammsitz in der Düsseldorfer Innenstadt. Zahlreiche Kunden aus allen Industriebereichen vertrauen auf die Kompetenz und die langjährige Erfahrung der Mitarbeiter und der Geschäftsleitung. So deckt Scheib mit seine fünf Fachbereichen – Schaltanlagenbau, Elektro Maschinenbau, Danfoss Drives Center, Industrieelektronik, Handel & Montage – heute die gesamte Bandbreite industrieller Anforderungen ab. Der Steuerungsbau fertigt individuelle Mess- und Regelanlagen. Daneben entwickelt Scheib im Bereich der Industrie-Elektronik sowohl eigene Geräte wie auch spezielle, auf die Kundenanforderungen ausgerichtete Anwendungen. Das umfangreiche Know-how der Fachabteilungen ermöglicht die optimale Lösung der gestellten Aufgabe.

Für die Wartung- Reparatur und Instandsetzung von VLT® Frequenzumrichtern, Motoren, Getriebemotoren, Transformatoren und Aggregaten steht ein bestens ausgerüstetes Reparaturwerk sowie eine Werkstatt bereit. Der Vertrieb hochwertiger elektrotechnischer und elektronischer Produkte namhafter Hersteller ergänzt und vervollständigt den umfangreichen Service, den das hochmotivierte Team seinen Kunden bietet.


Weiter auf Erfolgskurs

Scheib fertigt Niederspannungsschaltanlagen sowie Mess- und Regelanlagen für Kunden in aller Welt. Kaum ein Industriezweig, für den das Unternehmen noch keine Lösung erarbeitet hat. Schwerpunkt sind jedoch Kunden in NRW und den Niederlanden, die den kompetenten Komplett-Service des Unternehmens schätzen. So setzt das Unternehmen weiterhin auf intelligente und kreative Lösungen für seine Kunden sowie individuellen Service, damit sich die langjährige Erfolgsstory des Unternehmens weiter fortsetzt.